Hörsysteme mit Batterie oder Akku ?

in News

Hörsysteme die mit Batterie betrieben werden, halten im Durchschnitt 4-8 Tage, je nach Modell und Nutzung des Hörsystems. Wenn die Batterie leer ist, erscheint ein Signalton und muss kurze Zeit danach ausgewechselt werden. Ein Hörsystem mit Akku, hat eine Laufzeit bis zu 24 Stunden am Tag und wird über die Nacht in einer dafür vorhergesehene Ladestation aufgeladen. 

Hörsysteme mit Batterie: Vor- und Nachteile

Durch die mehrtägige Laufzeit und das wechseln der Batterien von unterwegs ist man unabhängiger. Doch durch das häufige wechseln und Entsorgen der Batterien ist es eine starke Umweltbelastung. 

Hörsysteme mit Akku: Vor- und Nachteile

Durch das tägliche aufladen der Hörsysteme, muss im eine Stromquelle in der Nähe sein, alternativ es natürlich auf möglich eine Powerbank dabei zu haben um von Unterwegs die Hörsysteme unabhängig aufzuladen. Durch die Schnellladefunktion in den Hörsysteme, hat man nach kurzer Ladezeit wieder ein lange Laufdauer der Hörsysteme. Die Lithium-Ionen-Akkus sind sehr robust und haben eine lange Lebensdauer ohne Einbußen. In der Regel halten die Akku mindestens 6 Jahre. 

Hörsysteme testen! >> 

Beliebte Beiträge