Presbyakusis | Altersschwerhörigkeit ab 50?

in News

Die Altersschwerhörigkeit beginnt meistens in einem Alter von etwas 50 Jahren und betrifft beide Ohren. Es ist eine natürliche Folge des Alterungsprozesses. Es ist ein schleichender Prozess und beginnt meistens mit dem Hörverlust in den hohen Frequenzen. Die Schwerhörigkeit kann mit Hörsystemen gut ausgeglichen werden. 

Wie kann es zu einer Altersschwerhörigkeit kommen? 
Die Ursache liegt im normalen physischen Alterungsprozess, der eben auch unsere Ohren betrifft. Die Menschen sind oft Lärm ausgesetzt sind, ob Beruflich oder in der Freizeit.


Testhörer werden!

Beliebte Beiträge